Suche

Wichtige Mitteilungen

Projekt „Digi Lab Being Social“: Planungen laufen auf Hochtouren

Rund 1,2 Millionen Euro nimmt der Kreis Höxter in die Hand, um im Berufskolleg Kreis Höxter am Standort Brakel die Zukunft einzuläuten. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Hilfe der Fördermittel ein völlig neues Kapitel in der Geschichte unseres Berufskollegs aufschlagen können“, gerät Landrat Michael Stickeln ins Schwärmen, wenn er an die modernen Umbaumaßnahmen denkt, die für die Einrichtung des sogenannten „Digi Lab Being Social“ vorgesehen sind.

weitere Informationen

Sprachentwicklung im Alltag fördern: Spielerischer Ansatz statt gezielter Übung

Um ihr Wissen über die spielerische Sprachentwicklung bei Kindern zu erweitern, hat der Kreis Höxter pädagogische Fachkräfte zu einer Fortbildung zum Heidelberger Interaktionstraining eingeladen. „In Bildungsbereichen wie Tagespflege, Kita, Schule oder Offenen Ganztagsschulen ist die Sprachförderung immer ein wichtiges Thema“, sagen Bernd Tönies und Manfred Fuchs als Sprachheilbeauftragte des Kreises Höxter.

weitere Informationen

Verein Natur und Technik animiert Eltern Zuhause mit ihren Kindern zu forschen

Wie kommt das Ei in die Flasche?

Der Verein Natur und Technik lädt Eltern dazu ein, gemeinsam mit ihren Kindern die Geheimnisse des Alltags zu erforschen. „Viele Freizeitaktivitäten sind für Kinder aufgrund der Corona-Pandemie momentan gar nicht oder nur in eingeschränktem Maße möglich“, sagt Melanie Hecker, die auf dem YouTube-Kanal „Neugier schafft Wissen“ spannende Forscherimpulse bietet, die sich von Eltern und Kind im Alltag leicht umsetzen lassen.

weitere Informationen

Berufskolleg Kreis Höxter: Fachschule für Technik bietet kostenlose Weiterbildung zur "Digitalen Produktionstechnik" an

Die Entwicklungen der industriellen Produktion, auch Industrie 4.0 genannt, werden die Arbeit und ihre Prozesse maßgeblich verändern. Ein Produkt und seine Fertigung lassen sich nicht mehr losgelöst voneinander betrachten, sie stellen eine ganzheitliche Produktionsfunktion dar. In der Fabrik 4.0 werden abteilungsübergreifend aber auch unternehmensübergreifend vernetzte Produktionssysteme ihre Daten automatisiert austauschen, so dass eine dezentrale Produktionssteuerung möglich wird. Diese erlaubt mehr Flexibilität in der Produktion und steigert die Wettbewerbsfähigkeit.

weitere Informationen

Ausbildungsmesse STEP1 als digitales Angebot / Landrat: „Wollen Jugendlichen auch in Coronazeiten ihre Zukunftschancen aufzeigen“

Der besondere Reiz an STEP1, der größten Ausbildungsmesse im Kreis Höxter, liegt am direkten Kontakt mit den heimischen Unternehmen und der Möglichkeit, Dinge auszuprobieren und somit verschiedene Berufe kennenzulernen. „Dieses erfolgreiche Konzept lässt sich angesichts der Corona-Pandemie diesmal leider nicht wie gewohnt umsetzen“, erläutert Landrat Michael Stickeln. Das Organisationsteam hat deshalb beschlossen, die beliebte Messe Anfang des nächsten Jahres online zu präsentieren.

weitere Informationen

Do-it-yourself-Workshop des Vereins Natur und Technik: Tüftler bauen sich eigene 3D-Drucker für Zuhause

Der Verein Natur und Technik hat es zwölf Schülerinnen und Schülern aus dem Kreis Höxter mit einem Workshop ermöglicht, ihren eigenen 3D-Drucker zu bauen. Begleitet wurden sie dabei von Lehrkräften des Berufskollegs Kreis Höxter, in dessen Räumlichkeiten in Brakel auch gearbeitet wurde.

weitere Informationen

Mit einem Klick