Suche

Wichtige Mitteilungen

Berufskolleg Kreis Höxter: Fachschule für Technik bietet kostenlose Weiterbildung zur "Digitalen Produktionstechnik" an

Die Entwicklungen der industriellen Produktion, auch Industrie 4.0 genannt, werden die Arbeit und ihre Prozesse maßgeblich verändern. Ein Produkt und seine Fertigung lassen sich nicht mehr losgelöst voneinander betrachten, sie stellen eine ganzheitliche Produktionsfunktion dar. In der Fabrik 4.0 werden abteilungsübergreifend aber auch unternehmensübergreifend vernetzte Produktionssysteme ihre Daten automatisiert austauschen, so dass eine dezentrale Produktionssteuerung möglich wird. Diese erlaubt mehr Flexibilität in der Produktion und steigert die Wettbewerbsfähigkeit.

weitere Informationen

Ausbildungsmesse STEP1 als digitales Angebot / Landrat: „Wollen Jugendlichen auch in Coronazeiten ihre Zukunftschancen aufzeigen“

Der besondere Reiz an STEP1, der größten Ausbildungsmesse im Kreis Höxter, liegt am direkten Kontakt mit den heimischen Unternehmen und der Möglichkeit, Dinge auszuprobieren und somit verschiedene Berufe kennenzulernen. „Dieses erfolgreiche Konzept lässt sich angesichts der Corona-Pandemie diesmal leider nicht wie gewohnt umsetzen“, erläutert Landrat Michael Stickeln. Das Organisationsteam hat deshalb beschlossen, die beliebte Messe Anfang des nächsten Jahres online zu präsentieren.

weitere Informationen

Do-it-yourself-Workshop des Vereins Natur und Technik: Tüftler bauen sich eigene 3D-Drucker für Zuhause

Der Verein Natur und Technik hat es zwölf Schülerinnen und Schülern aus dem Kreis Höxter mit einem Workshop ermöglicht, ihren eigenen 3D-Drucker zu bauen. Begleitet wurden sie dabei von Lehrkräften des Berufskollegs Kreis Höxter, in dessen Räumlichkeiten in Brakel auch gearbeitet wurde.

weitere Informationen

Laptops für zugewanderte Schülerinnen und Schüler

Rund 9.000 Euro sind bei einer Spendenaktion des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Höxter zusammengekommen. Mit dem Geld wurden Geräte für zugewanderte Schülerinnen und Schülern angeschafft.

weitere Informationen

Online-Karte für Büchereien: Wegweiser für Leseratten

Wo ist eigentlich die nächste Bücherei? Wer sich im Kreis Höxter diese Frage stellt, für den gibt es jetzt eine praktische Hilfe: Die Abteilung Bildung und Integration des Kreises Höxter hat in Zusammenarbeit mit dem Geoinformationsservice eine interaktive Karte erstellt, auf der derzeit 30 öffentliche Büchereien verzeichnet sind.

weitere Informationen

Mit der App zum Ausbildungsplatz

Rund 400 junge Menschen sind noch bei der Jugendberufsagentur im Kreis Höxter ausbildungsplatzsuchend gemeldet. Die Suche nach einer Ausbildungsstelle wird oft durch die derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen erschwert.

weitere Informationen

Mit einem Klick