Suche

MINT

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik.

Insbesondere der Kreis Höxter mit seinen rund 143.000 Einwohnern und der ländlich orientierten Siedlungsstruktur wird den demographischen Wandel und seine schon heute absehbaren Folgen für den Fachkräftebedarf als besondere Herausforderung meistern müssen. Bereits im Jahr 2012 überstieg die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber erstmals in einigen Berufsbildern. Davon sind insbesondere auch die große Zahl der Handwerksbetriebe und die mittelständisch geprägte Industrie betroffen.

MINT

Rund 20.000 Ingenieurinnen und Ingenieure fehlen in Nordrhein-Westfalen, zu wenige junge Leute entscheiden sich für eine technisch oder naturwissenschaftlich ausgerichtete Zukunft. Dabei sind die beruflichen Chancen als Ingenieurin oder Ingenieur hervorragend, die Unternehmen suchen händeringend gut qualifizierten Nachwuchs.

Gerade deshalb ist es ein Anliegen des Kreises Höxter, die Begeisterung für Naturwissenschaften und Technik schon früh bei jungen Menschen zu wecken, nachhaltig aufrecht zu erhalten und zur Wahl eines entsprechenden Ausbildungsberufes oder Studiums begeistern. Eine ernsthafte und bedarfsorientierte Förderung von MINT-Kompetenzen und die Vermittlung von MINT-Wissen ist Ziel aller Beteiligten.