Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK

Suche

Terminkalender

VielfaltForum: Interreligiöse Vortragsreihe II


Termin: 25.06.2019
Uhrzeit: 18:00 - 19:30


Buddhismus – ein Weg zur Entfaltung von Mitgefühl und Weisheit

Die Buddha-Lehre bietet Übungswege an, die zu mehr innerer Ruhe führen. Jeder Mensch wird früher oder später mit Leid bringenden Lebensumständen konfrontiert. Im besten Falle kann dies zu tieferen Fragen nach den Ursachen solch wiederkehrender Erfahrungen führen, ja sogar auf die Gelassenheit, zur Abschwächung der Selbstbezogenheit.  Heilsame Qualitäten und ein Mitgefühl mit den Lebewesen können dann stärker hervorkommen. Nicht zuletzt werden Wohlbefinden, Einsichten in die Natur unseres Herz/Geistes in diesem Prozess entfaltet.

Etliche Elemente des Buddha-Weges, vor allem die ethischen Prinzipien, aber auch die meditative Sammlung können von allen Interessierten – unabhängig von der eigenen Religion oder Weltanschauung – bedacht und erprobt werden.

Dagmar Doko Waskönig wird einen Einblick in die buddhistische Religion geben. Sie ist Buddhistische Nonne und leitet als Zen-Meisterin das Zen Dojo Shobogendo in Hannover. Sie ist für die Dachverbände der Deutschen Buddhisten (DBU) und der deutschsprachigen Ordensleute (DBO) tätig. Sie ist Autorin einiger Bücher und zahlreicher Zeitschriftenbeiträge.

Referentin:
Dagmar Doko Waskönig

Veranstaltungsort:
Wat Buddhametta Warburg e.V., Bahnhofstraße 82, 34414 Warburg

Ansprechpartnerinnen:

Tuija Niederheide
Moltkestraße 12
37671 Höxter
 05271 / 965-3613
 05271 / 96583699

Anna Kröger
Moltkestraße 12
37671 Höxter
 05271 / 965-3609
 05271 / 965-83699

Flyer Interreligiöse Vortragsreihe 2019, 360 KB




Zurück zur Liste