Suche

Berufsorientierungsveranstaltung im Südkreis war ein voller Erfolg

Beim Reflexionstreffen zum „Tag der offenen Betriebstür im Südkreis“, der am 13.02.2016 im Pädagogischen Zentrum in Warburg stattfand, berichtete Claudia Jockisch von der Kommunalen Koordinierungsstelle des Kreises Höxter über die positiven Rückmeldungen von Jugendlichen und Eltern zu der Veranstaltung.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Marianum, des Hüffertgymnasiums, der Realschule Warburg, der Bördelandschule Borgentreich und der Eggeschule Willebadessen sowie deren Eltern nahmen an der Evaluation zum Tag der offenen Betriebstür im Südkreis teil.

Die Organisation der Veranstaltung, die Räumlichkeiten und die Dauer fanden bei Jugendlichen sowie Eltern großen Anklang. Die Erkundungen in den Betrieben, die Informationen, die praktischen Einblicke und die Ansprechpartner in den Unternehmen überzeugten die Jugendlichen und ihre Eltern vom Tag der offenen Betriebstür.

Ein großer Dank geht an folgende Unternehmen, die ihre Türen zur Erkundung geöffnet hatten:

  • BFI Stahlbau
  • Coveris
  • Elektro Schäfers
  • Gut Dinkelburg
  • HELIOS Klinikum Warburg
  • HPZ St. Laurentius
  • Lödige
  • Meinolf Gockel
  • Neue Westfälische
  • Opitz
  • PRG Rührtechnik
  • Schmidt Haustechnik
  • Treffpunkt Lebensqualität
  • Vereinigte Volksbank

„Man konnte viel mit den Azubis reden und sie ausfragen. Ich bin mir sicher, dass das bei der Berufswahl hilfreich ist“, so ein Jugendlicher im Nachgang der Veranstaltung.

Ein Elternteil äußerte aus persönlicher Sicht die positiven Aspekte des Tages: „Ausführliche Informationen der Mitarbeiter der Betriebe für Schüler und Eltern, freundliches Auftreten, angenehme Atmosphäre, ausreichend Zeit um sich den Betrieb anzusehen und Fragen zu stellen.“

Natürlich hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern Gelegenheit Anregungen zu geben und Wünsche zur Veränderung zu äußern. Die Ideen wurden im Planungsteam erörtert und fließen in die Planungen für eine nächste Veranstaltung ein.

Auch die bei der Reflexion anwesenden Betriebe äußerten sich sehr positiv zum Tag der offenen Betriebstür. Eine Fortführung dieses Formates steht daher ganz außer Frage und es ist auch bereits ein Termin für 2017 in der Abstimmung.

Das Planungsteam freut sich auf einen weiteren Tag der offenen Betriebstür im Südkreis 2017 und hofft auf eine rege Beteiligung von Jugendlichen der Jahrgangsstufe 8 und deren Eltern sowie von Unternehmen aus den Stadtgebieten Warburg, Willebadessen und Borgentreich, die den Jugendlichen und Eltern für eine Berufsfelderkundung ihre Türen öffnen.


Für Sie zuständig

Katrin Niemann
05271 / 965-3605
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK