Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK

Suche

Noch zwei weitere Fortbildungstermine „Visuelle Wahrnehmung“ im Jahr 2015

In diesem Jahr werden noch zwei weitere Fortbildungstermine zu visuellen Wahrnehmungsstörungen für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen und Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen im Kreis Höxter angeboten.

Nach sechs erfolgreichen Durchgängen wird aufgrund der enormen Nachfrage die Fortbildung „Visuelle Wahrnehmung“ noch zwei Mal angeboten. Sie wird am 31.08./15.09.15 sowie 26.10./03.11.15 stattfinden. An den jeweils zwei Fortbildungstagen werden den Erzieherinnen und Erziehern sowie Lehrkräften neben den medizinischen Grundlagen der Gehirnentwicklung und des Sehens auch die Grundlagen der Sehwahrnehmung, die Diagnostik und Fallbeispiele vermittelt, um darauf aufbauend die Auswirkungen von Sehstörungen und Fördermöglichkeiten aufzuzeigen.

Die Einladungen sind bereits an alle Kindertageseinrichtungen und Grund- und Förderschulen im Kreis Höxter versandt worden.


Für Sie zuständig

Katrin Niemann
05271 / 965-3605