Suche

Bürgerschaftliches Engagement im Kreis Höxter

Im Rahmen der “Woche des bürgerschaftlichen Engagements” findet seit 2014 der alljährliche Aktionstag“ Die MitmachGesellschaft - BürgerEngagement im Kreis Höxter statt.

Die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter sind engagiert: in ihrem Heimatort und in der Nachbarschaft, in Verbänden und Vereinen, in Bürgerinitiativen und Parteien, in informellen Netzwerken und Freiwilligendiensten.

Die ehrenamtlich Aktiven im Kreis Höxter bringen sich in unterschiedlichen Bereichen ein – von Feuerwehr und Rettungsdiensten über Kunst und Kultur bis hin zur Flüchtlingshilfe. Sie engagieren sich in erheblichem Umfang freiwillig und unentgeltlich für gesellschaftliche Belange.

Die Menschen im Kreis Höxter leben ihre Traditionen und dazu zählt vor allem das tief ver-wurzelte Ehrenamt. Wir wollen in unserem Kreis die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass dieses hervorragende Engagement den Verantwortlichen und Engagierten noch besser möglich ist. Dazu gehört auch der Aktionstag!

Unsere Gesellschaft steht vor großen Entwicklungen und Veränderungen. Dies stellt auch die Ehrenamtlichen vor immer neue Fragen und Herausforderungen. Der Aktionstag bietet eine Gesprächsrunde, Workshops, einen „Markt des Ehrenamts“, Ausstellungen, Mitmach-Aktionen und Vieles mehr zu aktuellen Themen rund um das bürgerschaftliche Engagement. Damit orientiert sich unser Ehrenamt auch am „Puls der Zeit“. Denn nicht nur unsere Traditio-nen, sondern auch die Offenheit für Neues macht die Stärke unseres Kreises aus!

Ziele des Aktionstages

  • Wir wollen den Dialog unter den Akteuren anregen und stärken
  • Wir wollen Möglichkeiten aufzeigen, wie sich jeder in seinem Umfeld in die Gesell-schaft einbringen kann
  • Die zahlreichen Gebiete des Engagements werden zum Teil vorgestellt und nahezu die Vielfalt des bürgerschaftlichen Engagements aufgezeigt
  • Netzwerke unter den Akteuren sollen gebildet werden
  • Der Aktionstag soll einen guten Beitrag zur Anerkennung und Aktivierung von freiwilli-gen Engagement leisten
  • Der Aktionstag soll sich als Marke zur Darstellung der Vielfalt und zur Vorstellung der Möglichkeiten von Engagement etablieren
  • Ausstellungen und Mitmach-Aktionen fördern zur Mitgestaltung
  • Kulturprogramm fördert zum gemeinsamen Mitmusizieren und Nachahmen an
  • Kulinarisches Essen fördert das Miteinander im Gespräch
  • Gewinnung von Paten und Mentoren für laufenden Projekte


Alle Ehrenamtlichen und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Anmeldung für den "Markt des Ehrenamtes" beim 4. Aktionstag zum Bürgerschaftlichen Engagement am 30.09.2017

Flyer_Aktionstag_2017_lq, 625 KB
Plakat_Aktionstag_2017_lq, 382 KB

Dokumentation Aktionstag 2016, 2249 KB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
hier....