Suche

Praktikanten und potenzielle Auszubildende durch Berufsfelderkundungen finden

In den letzten Wochen haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kommunalen Koordinierung der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ im gesamten Kreisgebiet Sitzungen der Handwerkerinnungen besucht, um das neu installierte Buchungsportal zur Organisation von Berufsfelderkundungen (Tagespraktika), vorzustellen.

Während der Innungssitzungen wurde mehrfach von Mitgliedern vorgetragen, dass sich das Finden geeigneter Bewerberinnen und Bewerber für Ausbildungsplätze bisweilen schwierig gestaltet.

Aufgrund der frühzeitigen Berufsorientierung der Schüler bieten die Standardelemente der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) kooperierenden Betrieben die Möglichkeit schon ab der achten Klasse Kontakt zu zukünftigen Auszubildenden aufzunehmen und diese bei Eignung an sich zu binden.
Screenshot vom Buchungsportal

1000_Buchungsportal-überarbeitet
Aktuelle Startseite des Buchungsportals für Berufsfelderkundungen „www.berufsfelderkundung.kreis-hoexter.de“

Bei den Besuchen hat sich herausgestellt, dass die teilnehmenden Innungsmitglieder, obwohl die Kreishandwerkerschaften über den Handwerkstag Umsetzungspartner im Ausbildungskonsens NRW sind, keine oder sehr wenig Kenntnis über die Landesinitiative KAoA hatten. In Folge dessen wurden neben dem neu eingerichteten Buchungsportal auch die Inhalte der Landesinitiative komprimiert vorgestellt.

Das Buchungsportal soll die Organisation der Berufsfelderkundungen für Betriebe, Lehrkräfte und Schüler in Form einer Online-Buchungsplattform vereinfachen.

Für Betriebe bedeutet dies, dass Bewerbungsgespräche und Anfragen entfallen und sie selbst passende Termine als Berufsfelderkundungsangebote einstellen können.

Das Buchungsportal ist über folgende Internetadressen erreichbar:
www.kreis-hoexter.bfe-nrw.de 
www.berufsfelderkundung.kreis-hoexter.de

Damit dieses Angebot zur Berufsorientierung und Fachkräftesicherung baldmöglichst genutzt werden kann, bedarf es nun einer regen Teilnahme der Unternehmen im Kreis Höxter.


Für Sie zuständig

Katrin Niemann
05271 / 965-3605
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
Internal Server Error
Please contact Administrator or try again later