Suche

Fortbildungen „Visuelle Wahrnehmung“ kommen immer noch gut an

Auch 2015 wurden wieder insgesamt vier Fortbildungstermine zu visuellen Wahrnehmungsstörungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte im Kreis Höxter angeboten.

Auch nach acht Fortbildungsdurchgängen in den letzten beiden Jahren ist die Nachfrage ungebrochen, sodass derzeit eine Weiterführung der Fortbildung zur visuellen Wahrnehmung in Planung ist.

430_Visuelle_Wahrnehmung_Gruppe_Internet
Die Teilnehmerinnen während der Fortbildung zur Visuellen Wahrnehmung.

Neben den medizinischen Grundlagen der Gehirnentwicklung und des Sehens werden in dieser Fortbildung auch die Grundlagen der Sehwahrnehmung und der Diagnostik von Wahrnehmungsstörungen mit Fallbeispielen vermittelt, um darauf aufbauend die Auswirkungen von Sehstörungen und Fördermöglichkeiten aufzuzeigen.

Sobald die neuen Fortbildungstermine feststehen, werden die Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Förderschulen im Kreis Höxter eine entsprechende Einladung erhalten.


Für Sie zuständig

Katrin Niemann
05271 / 965-3605
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK