Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK

Suche

Forscherfest war ein großer Erfolg

Im Rahmen des Kreisfamilienfestes in Warburg fand am 31.05.2015 ein Forscherfest für alle Kinder mit ihren Familien in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr statt. An sechs verschiedenen Forschertischen konnten die Kinder beispielsweise Häuser aus Strohhalmen und Zeitungspapier und sogar eine Wasserleitung bauen.

Alle Experimente standen unter dem Motto „Wie wollen wir leben?“. 60 Kinder erhielten zum Schluss als Belohnung eine Forschertüte zum Weiterforschen mit einer Anleitung und Materialien zum Bau eines Autos.

forscherfest_1000_1
Nora und Piet (v.l.) freuen sich mit ihren Vätern experimentieren zu können.

Durchgeführt wurde das Forscherfest von der integrativen heilpädagogischen Kindertagesstätte „Alsternest“ (Bühne), der Kath. Tageseinrichtung St. Elisabeth (Rimbeck), der Kath. Tageseinrichtung Kreuz Erhöhung (Bonenburg), dem Familienzentrum St. Martin (Warburg), dem Familienzentrum St. Vincentius (Scherfede) und dem Beirat „Frühe Förderung“ des Vereins Natur und Technik e.V.
 


Für Sie zuständig

Katrin Niemann
05271 / 965-3605